Hallo Welt! Ich blogge!

So. Jetzt starte auch ich einen Blog. Ich bin seit ca. 1,5 Jahren Mutter. Vollzeit. Aber der Tatendrang nagt an mir. 24/7 Kinderbetreuung ist zwar schön und auch ganz schön anstrengend aber irgendwie fehlt mir noch etwas. Mein ‚altes‘ Leben als Games-Illustratorin bei spielwerk, Grafikerin & Webdesignerin und möchte-gern-Interface- und/oder Medien-Designerin will sich einfach nicht so ganz in den Hintergrund rücken lassen.

Vor etwas weniger als einem Jahr habe ich daher für meinen kleinen Sohn Linus ein interaktives Kinderbuch fürs iPad erstellt. Das war belebend! Und jetzt ist es wieder so weit: Ich halte es nicht mehr aus – ich muss wieder was tun! Irgendwas anderes! Mein Hirn schreit: Kindbespielen, Spazieren gehen, Spielgruppen besuchen, Kochen, Füttern, Putzen und am Abend erschöpft auf die Couch fallen? Das kann es noch nicht gewesen sein! Bis Linus in den Kindergarten gehen wird wird noch ein wenig Zeit vergehen. Noch ein Projekt wie ein Kinderbuch ist nebenbei derzeit nicht zu schaffen (damals war mein Mann in Karenz …) – also versuch ich es mit einem Blog :)

Hallo Welt – ich komme! Los geht’s!