Kleiner Hase – wo bist Du? – ab sofort auch für’s iPhone

Mein erstes Solo-App-Projekt – mein interaktives Kinderbuch für’s iPad – gibt’s ab sofort auch für’s iPhone.

Mein ‚echter‘ kleiner Hase Linus wird groß (2) und geht schon in den Kindergarten! Die neue freie Zeit hab ich brav genutzt um meinen virtuellen kleinen Hasen dafür kleiner zu machen. So klein, dass er jetzt nicht nur auf’s iPad sondern auch aufs iPhone passt.

Kleiner Hase

 

Und nicht nur das – er passt nun auch in die von Apple neu angelegte Kid’s Kategorie im appStore. Kleiner Hase – wo bist du? HD ist speziell für Kleinkinder im Alter von unter 5 Jahren (1+) designt. Die App sammelt, speichert und übertragt daher keine privaten Daten oder Ortsdaten (GPS) und enthält keine Werbung, In-App Purchases, Links/Verweise zu anderen Apps, externen Websiten, etc. oder Funktionen sozialer Netzwerke.

 

Großer Spaß für kleine Entdecker – jetzt neu auch am iPhone!

Über das Buch: Der kleine Hase will verstecken spielen. Spiel doch mit ihm! Auf der Suche nach dem kleinen Hasen entdecken kleine Leser spielerisch nette Überraschungen und locken liebevoll gezeichnete Tiere aus ihren Verstecken.

  • liebevoll gezeichnete Illustrationen
  • lustig animierte interaktive Tiere
  • Verstecken / Kuckuck spielen regt Entdeckergeist an
  • kreative Instrumental-Sounds (Flöten, Streichinstrumente, Trommeln, Xylophone, …)
  • vorlesen lassen oder selbst lesen
  • große Elemente – großer Spaß für auch kleine Kinder und Babies
  • Retina Display Unterstützung

Das Buch Kleiner Hase – wo bist du? HD erschließt moderne Devices schon für kleine Kinder (1+). Liebevoll gezeichnete Illustrationen, lustig animierte interaktive Tiere sowie die Möglichkeit Verstecken (Kuckuck) zu spielen regen den Entdeckergeist an. Die groß gezeichneten Elemente sind besonders für noch kleine Kinder schon großer Spaß. Untermalt werden die Interaktionen von Instrumenten wie Flöten, Streichinstrumenten, Trommeln, Xylophonen und vielen mehr. Optional können sich kleine Entdecker das Buch vorlesen lassen oder aber selbst mit Eltern, Großeltern, etc. gemeinsam lesen.

Mein erstes Solo-Projekt

Im Mai 2009 startete ich, vorherig Grafikerin und WebDesignerin, gemeinsam mit zwei Studienkollegen spielwerk, ein Independent Games Studio. Der überragende Erfolg unserer zweiten App iGlowStick ermöglichte es uns, uns hauptberuflich der Spieleentwicklung zuzuwenden. spielwerks iGlowStick wurde bis heute ca. 5 Millionen Mal heruntergeladen, teilweise führten wir damit sogar das weltweite Gratis-App- Ranking an. Als Artdirector bei spielwerk erstellte ich u.a. Illustrationen und Animationen der Apps iGlow- Stick, 3d logic, grooveLight, Run Bob Run! und Primal Plant Attack. Das interaktive Kinderbuch Kleiner Hase – wo bist du? HD? ist mein erstes Solo-Projekt nach der Geburt meines Sohnes Linus.

Mehr Infos zur Entwicklung von Kleiner Hase – wo bist Du? HD.  

Die neue Version von Kleiner Hase – wo bist Du? HD für iPad & iPhone
ist seit Oktober 2013 im App Store erhältlich.

http://itunes.apple.com/de/app/little-bunny-hide-and-seek-hd/id533455274?l=de&ls=1&mt=8
https://www.facebook.com/kleinerHaseApp

Résumé nach 1 Jahr: immer noch Top-App bei Linus!

Zu meinem großen Stolz muss ich – ganz ehrlich und ganz ohne Übertreibung!!! – sagen, dass mein Kleiner Hase immer noch eine Lieblings-App von Linus ist (mittlerweile über 2 Jahre alt). Wenn Linus die freie Auswahl hat eine App selbst zu starten, so ist der Kleine Hase immer wieder mit dabei. Das Eichhörnchen und auch die Schildkröte sorgen nach wie vor für große Erheiterung und auch sein Interesse bleibt sogar mehrere App-Durchgänge lang erhalten. Auch wird noch immer fleissig ausprobiert, was passiert wenn man auf Schnecken, Steine, Karotten, Bienen oder Vogerl drückt. Für mich ist das unglaublich viel mehr Wert als jede Rezession! :)

Fazit & Rating: Ich bin mir gaaanz sicher Linus vergibt daher:  [rating=5]